Kopf

Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Äthiopien

A- A A+

Erntedank und Liebesmittel

I Love You Heart Puzzle Oh, das sah nett aus auf seinem Teller. Eine kleine Praline. Er aß gern Schokolade. Dabei war er gar nicht kompliziert.

 

Mit diesen seltsamen Mischungen aus Ingwer und Orange oder mit Ginko drin konnte er nichts anfangen. Vielleicht ein paar Mandelstücke, das war die höchste Komplikation, die er brauchte. Mal sehen, was in der roten Verpackung auf den Frühstücksteller drin war. Eigentlich fand es lästig, wenn Schokolade eingewickelt war. Wozu der ganze Umstand? Schokolade war zum Essen da. Schnell hatte er die rote Hülle abgezogen, die dünne Metallhaut zusammen geknüllt. „Schatz, wo ist denn der Tischmülleimer?“

 Er sah ihren entgeisterten Blick. Schnell schluckte er das letzte Stück Schokolade herunter. „Was ist denn, Schatz? Die Schokolade war lecker. Herzlichen Dank!“ Irgendetwas war schief gegangen. „Hast du gesehen, dass das ein kleines Herz war? Es war eine Sonderausgabe vom Konditor am Marktplatz. Hast du gesehen, dass auf der Schokolade mit Gold ‚I Love You“ geschrieben war?“ Er schluckte, er wusste nun, was schief gegangen war. Er hatte Schokolade auf dem Teller gesehen. Die Mühe drumherum und dahinter hatte er nicht wahrgenommen. Die rote Hülle fand er eher lästig, und übersehen, dass es ein rotes Herz war, die goldene Einsprengsel mit kurzem Blick gesehen, aber nicht das Eigentliche, die Nachricht „Ich liebe dich!“

Gottes Gaben sind nicht zuerst eine Kombination von Kalorien und Vitaminen. Sie sind zuerst Liebesmittel. „Ich liebe dich, ich will dich mit allem, was du brauchst versorgen.“ Das Erntedankfest soll uns daran erinnern.

Suche

Anmeldung