Kopf

Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Äthiopien

A- A A+

Gemeindeberatung…..??? - Aufruf zur Mitarbeit….!!!!

Brief Clipart 200pxBitte meldet euch einfach und unterstützt uns im gemeinsamen Prozess der Belebung als auch der Besinnung der Gemeinde.

Liebe Gemeinde, Freunde der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache und alle anderen,

Der Anlass, warum ich hier einen kurzen Bericht zum Thema Gemeindeberatung schreibe, ist aktuell und auch brandheiss.

Dass man im Falle eines Falles um Beratung bitten kann oder auch muss, ist mittler-weile kein Geheimnis mehr und auch kein Zeichen von Schwäche. Ganz im Gegen-teil, mittlerweile gehören Reflexion, Supervision, Feedback und Beratung zu den modernen Tools von Unternehmen und Organisationen. Es gibt Finanzberatung, Unternehmensberatung, Eheberatung, Verbraucherberatung, Start-up Coaching, Organisationsentwicklungsberatung, psychologische Beratung und so weiter. Der Beratungssektor hat sich enorm etabliert und ein guter Unternehmer ist nur so gut wie sein Steuerberater oder sein Rechtsberater ;-))

Wir als Gemeinde haben uns ebenso mit der Unterstützung der EKD für eine externe Beratung entschieden. Die Situation hat sich den letzten Jahren zu unseren Un-gunsten entwickelt. D.H. einfach gesprochen, die Ausgaben übersteigen die Ein-nahmen. Um diesen Umstand mittel- bis langfristig wieder auf solide Beine zu stel-len, haben wir als Gemeinde beschlossen, ebenso wie moderne Unternehmen, einen externen Berater einzuladen und ihm einen neutralen  Blick von außen, aber ebenso mit allen Informationen von innen, zu gewähren.

Diese Beratung wird für uns der Auftakt sein, kreativ und offensiv die Situation in der Gemeinde zu betrachten, zu bewerten und entsprechend zu handeln. Oft ist ein Blick von außen hilfreich, um eventuell offensichtliche Zustände zu erfassen oder nicht offensichtliche Umstände offenzulegen.

Diesen Prozess wollen wir mit allen Beteiligten transparent durchführen und proak-tiv behandeln.

Darüber hinaus laden wir alle Mitglieder der Gemeinde, aber auch Freunde und Be-sucher ein, uns mit gutem Rat und natürlich mit guter Tat zur Seite zu stehen. Allen gut gemeinten Ideen stehen wir offen gegenüber und bieten über das Onlineportal auf der Webseite als auch persönlich ein Forum, Impulse und Anregungen aufzunehmen und zu diskutieren.

Unsere Gemeinde bietet viele Möglichkeiten der Umsetzung, sowohl in der Nutzung der attraktiven Räumlichkeiten als auch ein Raum für Begegnungen, persönlichen Arrangements, aktiven Events, Workshops,…..spirituellen Erfahrungen, oder einfach nur mit netten Leuten zusammen zu sein.

Bitte meldet euch einfach und unterstützt uns im gemeinsamen Prozess der Bele-bung als auch der Besinnung der Gemeinde.

Einen entspannten Abend noch,

Ulrich Stephan

für den Kirchenvorstand

Suche

Anmeldung