Kopf

Evangelische Gemeinde Deutscher Sprache in Äthiopien

A- A A+

1928: Erster Schultag

1928-11-09-Schule-der-Christuskirche-Addis-Abeba-200pxDie Schule der Evangelischen Gemeinde hat eine lange Tradition wie dieses Foto zeigt.

9. November 1928: Der erste Schultag der am 4.11.1928 gegründeten Schule der Evangelisch-Lutherischen Christuskirche in Addis Abeba.

 

 

Hinten links: Hermann Bahlburg, Leiter der Hermannsburger Mission in Äthiopien, der neben Dietrich Wassmann, Adolf Müller und Hermann Grabe zu den vier ersten Missionaren gehörte, die am 30.12.1927 in Addis Abeba eintrafen. Rechts Heinrich Asmus, der erste Lehrer der „Georg-Haccius-Schule" in Addis Abeba von 1928-33, mit den ersten 12 Schülern vor dem ersten Missionshaus.

1928-11-09-Schule-der-Christuskirche-Addis-Abeba

 

Zur Klasse gehörten sieben Deutsche (sechs Jungen, ein Mädchen), drei Russen (ein Junge, zwei Mädchen), ein Schwede und eine Französin. Die Schule bestand bis 1939/41, als die Hermannsburger Missionare von.den Briten interniert wurden und das Land verlassen mussten.

Ein Geschenk der Hermannsburger Mission anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der German Church School 2012.

Suche

Anmeldung